News


Mittwoch,23.01.2013

Danke an Klaus Da Bomba, der heute für unseren Funpark ein gebrauchtes, aber gut erhaltenes BMX Rad gespendet hat. Damit haben wir nun auch für die Kids, die selbst noch kein BMX Bike besitzen eine Möglichkeit geschaffen, das auch diese mal unseren Park testen können. Coole Sache;-))

Samstag, 25.08.2012

Eröffnung des Funparks in Burkhardtsdorf am 25.08.2012 – Ein großer Erfolg

Am Samstag, den 25.08.2012 war die lang erwartete offizielle Einweihung und Eröffnung des

Funparks in Burkhardtsdorf auf dem ehemaligen „Linde“-Grundstück.

Noch am Tage zuvor wurden auf dem Gelände die letzten Arbeiten erledigt. Mitte der Woche wurden wir von heftigen Regen überschüttet, so dass es bis zum Freitag, einen Tag vor der Eröffnung noch nicht klar war, ob der Event überhaupt stattfinden kann. Dank der Unterstützung der zahlreichen Jugendlichen und einiger Nachbarn haben wir das aber doch noch geschafft.

Am Tag der Eröffnung waren dann alle erleichtert, der Wettergott meinte es gut mit uns und brachte strahlenden Sonnenschein mit, der den ganzen Tag bis in die Abendstunden anhielt.

Nach dem offiziellen Teil, bei dem die Entstehung und Planung der Anlage dargestellt wurde und unser Bürgermeister, Herr Probst, noch einmal unser Engagement lobte und dies mit einer ersten Spende bestätigte, konnte es, nach dem dieser noch das symbolische Band durchgeschnitten hat endlich losgehen.

Mehrere Rennen standen jetzt an. Zum Ersten begannen wir mit dem Best Trick Contest, wo alle Fahrer zusammen innerhalb 20 Minuten zeigen mussten, was sie drauf hatten. Am Ende wurde der zum Sieger ernannt, der in dieser Zeit die fettesten Tricks rausgehauen hat.

Sieger hier war Lukas Leich vor Max Fröbel und unserem Local Hero Eric Reichelt.

Nach einer kurzen Verschnaufpause, wo sich alle Fahrer noch einmal stärken konnten, gab es kühle Getränke an der Racebar, leckere Roster und Eis der Fa. Rößler Hof sowie Riesenhamburger, welche die Funcruiser Erzgebirge mit der Fam. Reichelt hier aus unserem Ort zubereiteten. Was für ein Schmaus!!

Danach ging es zum Zeitfahren. Hier ging es darum, die schnellste Zeit auf dem vorgegebenen Streckenabschnitt zu brennen. Sieger war hier letztendlich der Burkhardtsdorfer Marco Stöckel vor Max Günther und Dominic Scheithauer, ebenfalls ein Local Hero!!

Hier gab es auch noch eine Juniorenwertung, bei der Chris Weber vor unserem zur Zeit jüngstem männlichen Mitglied, Linas Bucher gewann. Wahnsinn, was die Kleinen schon drauf haben!!

Als nächster Höhepunkt des Tages stand der High Jump Contest an, wo man so hoch wie möglich mit einem BMX oder Dirtrad springen musste. Gewonnen hat hier ebenfalls wieder ein Burkhardtsdorfer, nämlich Toni Helmert, vor Philip Reissman und Max Günther.

In einer kleinen Verschnaufpause, die unser Stargast Andy Lehmann zusammen mit Robin Lehnert nutzte, um eine total verrückte Fahrrad Trailshow zu präsentieren, konnten sich unsere Fahrer ein wenig erholen.
In der unterhaltsamen Trailshow wurde auf riesigen Palettenstapeln herumgesprungen. Man glaubt es kaum, was alles mit einem Fahrrad möglich ist!!

Doch noch war das Event nicht am Ende, denn als Abschluss des Eröffnungsfestes stand noch der lustigste Teil an – das Traktorreifenrollen, bei dem man einen riesigen 80 kg schweren Traktorreifen über den Pumtrac so schnell wie nur möglich bewegen musste. Was für eine Gaudi!!

Gewonnen hat hier Toni Helmert vor Dominic Held und Robert Markgraf.

Die Siegerehrung beendete schließlich unser Fest, bei der die Gewinner Pokale, Urkunden, Gutscheine sowie ein paar tolle Präsente erhalten haben.

Es war ein toller Event, ohne nennenswerte Verletzungen mit einem riesigen Funfactor. Die Organisatoren möchten sich hiermit noch einmal bei allen bedanken, die diese Feierlichkeit ermöglicht haben.

Hier möchten wir folgende Personen und Sponsoren nennen:

*alle Mitglieder, die bis zum Schluss gerackert haben

*Familie Reichelt

*Familie Weinhold

*Frank Schote

Firma Rößler Hof Burkhardtsdorf

Race Party.de Hohndorf

Fa. Singer Getränke Meinersdorf

Fa. Maler Seifert Burkhardtsdorf

Fa. VJD Versicherungen Jörg Drechsel Thalheim

Fa. KSG Gornsdorf

Fa. Envia M

Fa. Metallbau Sieber Meinersdorf

Fa. MGS Bau Meinersdorf

Fa. Zwönitzer Baumaschinen Meinersdorf

Sparkasse Erzgebirge

Fa. Tab Werbung Burkhardtsdorf

Funcruiser Erzgebirge

Gemeinde Burkhardtsdorf

MX-Point.de

und weitere anonyme Sponsoren und Spender.

Falls jemand Ideen hat, wie er das Projekt unterstützen kann und möchte, kann er sich gerne bei Fam. Keller in der Oberen Hauptstr.65 hier im Ort melden.

Nur so ist es möglich, die Anlage ständig zu verschönern und zu verbessern und damit noch attraktiver für unsere Kids und Jugendlichen zu gestalten.

Die Gemeinde sowie die Sparkasse unseres Ortes haben uns schon an diesem Tage zugesagt, das Projekt auch in der Zukunft tatkräftig zu unterstützen. Vielen Dank dafür.

Wer hier bei uns Mitglied werden möchte, kann sich ganz einfach auf  unserer Website www.funpark-burkhardtsdorf.de die nötigen Formulare im Downloadbereich ausdrucken und unterschrieben bei uns abgeben.

Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre zahlen 1,00 € im Monat, Jugendliche zwischen14 und 18 Jahren 1,50 € und alle über 18 Jahren 2,00 € pro Monat und sind damit auch noch über den Deutschen Sportbund versichert. Wir finden das eine super Sache.

Fall Sie kein Mitglied werden aber trotzdem hier und da mal fahren wollen kostet ein Tagesticket 1,00 €. Wir bitten aber zu beachten, dass dies nur an Werktagen gelöst werden kann. Mitglieder können auch an Sonn- und Feiertagen die Strecke zu den bekannten Öffnungszeiten befahren.

Freitag-Samstag, 13-14.07.2012

Dank des Einsatzes der Jugend und einiger Nachbarn konnte der Park fast komplett mit einer glatten Lehmschicht versehen werden! Jetzt muss nur noch im Bereich der Wetterschutzhütte die sogenannte Halfpipe gebaut werden, wir hoffen, dass das in den nächsten 2-3 Wochen erledigt ist. Des weiteren müssen zur Entwässerung an den Problemstellen Kiesslöcher erstellt werden. An den Hängen zum Dorfweg wurde schon Wiese eingesäht, die jetzt nur noch wachsen muss und dann durch regelmäßiges Drimmen zu einer schönen sauberen Ansicht verhelfen soll.

Dienstag, 10.07.2012

Der lang ersehnte Lehmboden zur Fertigstellung der Dirtbahn wurde Dank des Einsatzes von Oliver Spehr geliefert, jetzt kann es losgehen!! Wir versuchen jetzt zeitnah, den Lehm zu verteilen und eine tolle Strecke hinzuzaubern!

Dienstag, 03.07.2012

Dank der Hilfe von Frank Schote  wurde unsere Wetterschutzhütte gestrichen und fit für die neue Saison gemacht;-)

Montag, 02.07.2012

2 neue  Erwachsene Mitglieder finden das was wir hier machen gut und sind ab sofort mit im Boot, wenn es darum geht, etwas schönes für unsere Jugend zu schaffen!! Außerdem sind auch wieder 2 neue Kids in unseren Verein eingetreten, herzlich Willkommen;-)

Dank der Firma Reh aus Burkhardtsdorf , die unser Projekt toll findet, konnten wir wieder eine großzügige Spende verzeichnen, Wahnsinn;-)

Samstag, 30.06.2012

Heute haben wir die professionelle Bepflanzung der Landschaftsbaufirma wieder gerade gerichtet, indem wir alles rausgerissen haben und jetzt die nächsten Tage Wiese einsähen. Damit haben wir wenigstens eine ordentliche und saubere Ansicht für die Zukunft geschaffen. Im Anschluss gab es noch ein fröhliches Beisammen sein mit allen Mitgliedern und einigen netten Nachbarn, Danke an Euch!! Danke auch an die Firma Rößlerhof, die uns an diesem heissen Tag eine kostenlose Erfrischung bereitstellte;-)

Freitag, 22.06.2012

Ab Heute ist es auch für Nichtmitglieder möglich, auf unserer Dirtbahn zu fahren, man muss dazu nur ein Tagesticket buchen, kostet 1EUR. Der erste Tag sozusagen zum Antesten ist kostenlos.

Dazu haben wir auch im Eingangsbereich des Parks eine Parkordnung angebracht, wo alles nochmal eingelesen werden kann.

Donnerstag, 21.06.2012

Mitgliederversammlung zum Thema Bepflanzung, leider konnten wir uns nicht mit der Landschaftsbaufirma einigen und müssen nun alles selbst in die Hand nehmen. Schade nur, dass jetzt ein großer Teil unserer Spendengelder dafür verbraucht sind und wir eigentlich nichts dafür haben;-((.Aber Dank unserer Mitglieder und Nachbarn, die darauf hin eine Unterstützung bei der Beseitigung dieses Desasters anboten, werden wir das die Tage abstellen.

Falls jemand Interesse hat, nähere Infos zu dieser Geschichte zu bekommen, es liegt bei Familie Keller eine Infomappe zu der Thematik zur Einsicht bereit.

Mittwoch, 6.6.2012

Wir sind enttäuscht, was hier passiert ist, wir wollten eine professionele Bepflanzung und haben ca. 6 Wochen nach Fertigstellung durch den Landschaftsbau sowas!!!!! ca.75qm mit feinstem Unkräutern für 1300€, wir hoffen, der Landschaftsbauer hält sein Versprechen und stellt das die Tage ab, ansonsten machen wir dass, versprochen! Sorry erstmal an die Spender, mit deren Geldern dieser Pflanzenwuchs käuflich erworben wurde;-(

Freitag, 27.04.2012

Die Bepflanzung des Funparks wurde durch die Firma Garten und Landschaftsbau Jan Flade fertiggestellt.

Dienstag, 03.04.2012

Heute haben wir beschlossen, dass unser Park, bevor wir Ihn diesen Sommer eröffnen, noch eine schöne Bepflanzung erhalten soll. Da wir das zeitlich nie unter einen Hut bekommen, haben wir diesen Auftrag an einen benachbarten Garten und Landschaftsbauer aus unseren Verein abgegeben. Er hatte tolle Ideen, wie wir eine schöne und pflegeleichte Bepflanzung durch ihn realisieren könnten und deshalb den Auftrag erhalten.

Montag, 02.04.2012

Dank der Firma KSG Gornsdorf haben wir eine großzügige Spende erhalten, welche wir zur Verschönerung des Parks einetzen wollen.


Sonntag, 25.03.2012

Erster Testride auf der neuen Bahn bei schönstem Wetter!!

Samstag, 24.03.2012

Saisonbeginn, Steinelesen auf der Dirtbahn war angesagt, vielen dank an die, die dabei waren!

Samstag, 01.10.2011

Aufbau der neuen Wetterschutzhütte, danke an alle, die sich daran beteiligt haben!!

Montag, 19.09.2011

Dank einiger Mitarbeiter der Firma SKS konnten wir weitere Spenden für unseren Park entgegennehmen.

Donnerstag, 01.09.2011

Dank der Familie Reichelt wurden bei der Tombola zum US-Car Treffen 2011 die daraus folgenden Erlöse in eine weitere Spende für unseren Park umgemünzt , Vielen Dank!!

Mittwoch, 31.08.2011

Dank der Firma Maler Seifert und Schneider Bau konnte die Dirtbahn fast vollständig fertig gestellt werden. Jetzt muss nur noch auf etwas Regen gehofft werden, 2h sollten aber reichen ;-) damit sich das Ganze noch etwas setzt und die Halfpipe modelliert werden kann.

Freitag, 26.08.2011

Wir haben vor, das Grundstück im Herbst durch eine sinnvolle  Bepflanzung zu verschönern und brauchen dazu jede Idee und Hilfe von Ihnen. Falls sie mitmachen wollen oder die ein oder andere Pflanze stellen könnten, melden sie sich bitte im Ladengeschäft MX-Point.de.

Freitag 26.08.2011

Danke an Anett Gabert aus Gornsdorf, durch Ihren Einsatz kam es zu einer weiteren großzügigen Spende der Firma SKS aus Stollberg.

Mittwoch, 24.08.2011

Danke an die Firma Maler Seifert in Burkhardtsdorf, die uns die erste Lehmbodenlieferung brachte.

Freitag, 19.08.2011

Danke an die Firma Sieber Metallbau , wodurch die äussere Umzäunung des Geländes zum größten Teil abgeschlossen werden konnte. Die Firma Sieber übernimmt einen großen Teil der Kosten für Zaunssäulen und Tore, Fam.  Flade spendete einen Teil des dazugehörigen Maschendrahtes. Taussend Dank.

Montag, 15.08.2011

Danke an die Firma KSG Gornsdorf, die uns für das erste Quartal 2012 eine großzügige Spende zusagen konnte.

Samstag, 13.08.2011

Vielen Dank an  Fam.Flade für die  Mitgestaltung der neuen Dirtbahn.

Montag, 11.08.2011

Danke an die Firma MGS Bau aus Thalheim, die uns den Beton für die Zaunssäulen spendete.

Montag, 20.08.2011

Durch die Sparkasse Erzgebirge erhielten wir ebenfalls eine großzügige Spende  , danke dafür.

Dienstag  31.05.2011

Ein Teil der benötigten  Erde für die Dirtbahn wurde heute durch die Fa. Findeklee aus Burkhardtsdorf geliefert.  Ausserdem wurden durch die Fam. Weinhold aus der direkten Nachbarschaft zwei Radlader zur Verfügung gestellt, die uns das Bearbeiten der Hügel extrem erleichtert haben! Danke dafür!Als letztes auch ein riesen Dankeschön an unsere Jugend, die auch heute wieder tatkräftig mitgeholfen hat.

Achtung! Die Dirtbahn ist erst nach Fertigstellung befahrbar!  Dazu werden wir rechtzeitig hier in den News bescheid geben! Danke für Euer Verständnis.


Freitag/ Samstag 27./28.05.2011

Erster Spatenstich

Fam. Flade , Firma Sieber Metallbau aus Meinersdorf, sowie viele Jugendliche aus dem Ort haben mitgeholfen, tausend Dank an die Jungs.

Danke auch an Envia M, von der wir  schon den ersten größeren Spendenbetrag für unser Projekt erhalten haben!